Detailify

Ceramy

Auto Keramikversiegelung

158,00  / 100 ml


ABSOLUTE HÄRTE
Quartz-Coating garantiert feste chemische Verbindung mit dem Autolack für mechanischen Schutz gegen äußerliche Einwirkungen (9H Härte)

AUSDAUERND:
Versiegelung für langfristigen Glanz und mit hervorragender Resistenz gegen Chemikalien, oberflächliche Kratzer, Korrosion (Rost), Lackverfärbung (UV-Strahlen) und Anheftung von neuem Schmutz/Insekten

SCHUTZ:
Durch innovative Formel ist die Keramikversiegelung nicht nur extrem hart, sondern auch flexibel und schützt somit vor Rissen und Schäden bei Torsion der Karosserie in der Hitze

WASSERABWEISEND:
Bei 3-Schicht-Auftrag bis zu 6 Jahre Standzeit inkl. Beading-Effekt (Abperleffekt des Wassers) und Sheeting-Effekt (schnelles Ablaufen des Wassers)

Jetzt kaufen und sofort mit der Autopflege beginnen


79,00  158,00  / 100 ml

Artikelnummer: ceramy-applicator-set Kategorien: , Schlagwort:

Jetzt kaufen und sofort mit der Autopflege beginnen

Qualitätsprodukt
Made in Europe

Kostenloser
Versand ab 25 €

24 h Turbo
Versand

Hinweise zur Anwendung

Schritt 1

01

Keramikversiegelung auf poliertem und entfettetem Lack mit beiliegendem Auftrage-Pad und Auftrage-Tuch auftragen. Dabei in kleinen Flächen von etwa 30 cm x 30 cm arbeiten.

Schritt 2

02

Nach dem Auftragen sofort mit einem Mikrofasertuch abtragen.

Schritt 3

03

Für 6 Jahre Standzeit 3 Schichten auftragen. Nach jeder Schicht 2 Stunden auslüften. Nach der Keramikversiegelung Auto mindestens 1 Tag im Trockenen aushärten lassen. Außerdem mindestens 1 Woche nicht waschen. Alle Infos im Video zu sehen.

  • Detailify Keramikversiegelung Ceramy 50 ml in Glasflasche
  • Detailify Applikator Block
  • 3 x Detailify Auftragetücher weiß
  • Bei drei Schichten bis zu 6 Jahre Standzeit
  • Am besten jeglichen (Haut)Kontakt vermeiden. Bei Anwendung Handschuhe und bei häufiger Verwendung Atemmaske benutzen.
Auto Keramikversiegelung auftragen Schritt 1
  • LANGFRISTIGER SCHUTZ

Mit der Keramikversiegelung Ceramy kannst Du Deinen Autolack bis zu 6 Jahren vor äußerlichen Einwirkungen schützen und so Dein Auto auch nach Jahren wie einen Neuwagen aussehen lassen.

  • QUALITATIV HOCHWERTIG

Die Keramikversiegelung Ceramy wird in Europa hergestellt und ist daher frei von unreinen Chemikalien.

  • EINFACHE ANWENDBARKEIT

Mit unserer Anleitung kannst Du dein Auto ganz ohne fremde Hilfe keramisch versiegeln.

1. Vorbereitung

Die Vorbereitung durch eine optimale Lackreinigung, -entfettung und -trocknung ist sehr wichtig, da die Lackversiegelung extrem effektiv aushärtet. Ceramy sollte in einem geschlossenen Raum angewendet werden, da der Lack während des Aushärtens (ca. 12 Stunden) keinem Sonnenlicht oder Staub ausgesetzt werden sollte.

2. Versiegelung auftragen

Trage die Versiegelung tropfenweise mit einem speziellen Applikator auf und trage sie sofort mit einem Mikrofasertuch (300 – 500 GSM) streifenfrei ab. Die zu bearbeitende Fläche sollte nicht größer als 30 x 30 cm sein. Nach ca. 2 Stunden kannst Du die nächste Schicht auftragen. Die Karosserie Deines Autos sollte für ca. 12 - 16 Stunden keinen Kontakt mit Wasser haben.

3. Versiegelung pflegen: Die erste Wäsche ist erst nach 7 Tagen möglich, wenn der chemische Prozess komplett abgeschlossen ist. Die Standzeit unserer Ceramy Keramikversiegelung beträgt bis 3 Jahre (1 Schicht), 5 Jahre (2 Schichten) oder 6 Jahre (3 Schichten).
Am besten wendest Du das Coating direkt auf dem Neuwagen an, da der Status Quo des Lacks langfristig versiegelt wird. Damit hast Du einen optimalen Werterhalt des Fahrzeugs. Mehrere Schichten der Keramikversiegelung übereinander sind möglich, da sich diese untereinander chemisch fest verbinden. Dabei ist Ceramy nicht nur hart, sondern auch flexibel für Torsion, sodass ein Brechen/Absplittern des Materials vermieden wird.

4. Noch mehr Infos: Ausführliche Erklärungen zum Thema Lackversiegelungen (Link Kategorie) findest Du in unserem Waschlexikon. (Link Waschlexikon)

Ähnliche Produkte

1 Bewertung für Ceramy

  1. Ralph

    Ich habe meinen Golf mit der Keramikversiegelung versiegelt und das Ergebnis ist wirklich super – habe mal vor Jahren die Greyghost Versiegelung getestet und bin sehr unzufrieden gewesen – es ist definitiv das Geld Wert!

Schreibe die erste Bewertung für „Ceramy“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Häufig gestellte Fragen

Das ist nicht ganz richtig, aber auch nicht falsch. Den Begriff „Nanoversiegelung“ für Keramikversiegelungen (Quartz Coating) zu verwenden, ist deshalb richtig, weil eine Keramikversiegelung tatsächlich auch auf Nano-Technologie basiert.

Nano bedeutet, dass die Wirkungspartikel bzw. deren Strukturen/Verbindungen sehr fein sind, um einen besseren Wirkungsgrad auf der Oberfläche zu erreichen. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Art der Versiegelung es geht (Wachs, Coating, Politur, Detailer, Glasversiegelung, etc). Eine Keramikversiegelung sollte deshalb auch genau so benannt werden. Vor allem, weil viele Hersteller inzwischen bei minderwertigen Produkten von einer Nanoversiegelung sprechen.

Nach einer Woche kannst Du Dein Auto bedenkenlos waschen. Für die ersten 16 Stunden nach der Anwendung solltest Du jedoch sämtlichen Wasserkontakt vermeiden.

Wir arbeiten sehr viel mit Autoaufbereitern zusammen, die unseren Reiniger und Versiegelungen in Kanistern oder größeren Flaschen erhalten. Bitte schreibe uns persönlich, dann werden wir Dir ein Angebot machen können.

Top Bewertungen von Profis

Wir nutzen die Produkte für die Pflege und Aufbereitung unserer Premium Mietwagenflotte. Vor allem der persönliche und individuelle Service imponiert uns sehr.

Julian Reik

Geschäftsführer CarVia Autovermietung
Auto Glanzwerk Logo

Jamil Kayali

Geschäftsführer Autoglanzwerk
Wirklich tolle Produkte, ich freue mich Partnerwerkstatt in München geworden zu sein.
OBEN