Was ist eine Keramikversiegelung

Man hört schon viel von dem extra starken Lackschutz der angeblich mehrere Jahre den Autolack schützt. Doch wie geht das? und Worum geht es allgemein bei einer Keramikversiegelung und was macht sie genau mit eurem Auto? Zu diesen Fragen haben wir in den nächsten Absätzen alle Antworten.

Detailify-Lackversiegelung-Keramikversiegelung-mit-Applikatorpad

Was ist eine Keramikversiegelung?

Bei einer Keramikversiegelung handelt es sich um eine transparente Oberflächenversiegelung und einen Lackschutz für Dein Kfz. Diese auch als Quartz-Coating bezeichnete Beschichtung ist definitiv das innovativste Produkt auf dem Markt der Auto Versiegelungen. Denn sie veredelt nicht nur kurzfristig den Autolack, sondern hält Witterung und Abrieb stand – und das über Jahre. Dazu kommt eine Glanzwirkung, die den Standard-Autolack ab Werk verstärkt. Der Vorteil ist, dass Autowäschen per Hand oder in der Waschanlage deutlich seltener durchgeführt werden müssen. Denn die Schutzschicht hält äußere Einflüsse wie Schmutz ab und erleichtert die Reinigung. Das sorgt dafür, dass die Beanspruchung des Lacks, z. B. durch Mikro-Kratzer in der Waschanlage, deutlich reduziert wird. Der Aufwand und die Keramikversiegelung Kosten amortisieren sich dadurch mittelfristig. Ein weiterer Pluspunkt der Keramikversiegelung ist, dass diese auf fast allen Karosserieteilen und Oberflächen angewendet werden kann, beispielsweise auf Plastikteilen oder den Felgen. Die Keramik-Versiegelung konserviert den Lack mit extremer Härte, daher ist eine umfassende Vorbereitung nötig. Wie hier bei Keramik Politur Auto beschrieben.

keramikversiegelung_wohnmobil_selber_auftragen

Die Bedeutung des Begriffs Keramikversiegelung

Was ist eine Keramikversiegelung eigentlich im Kontext von Chemie und Physik? Die Magie der Wirkung beruht hauptsächlich auf dem chemischen Element Siliziumdioxid (SiO2) auf Polymer-Basis (ein Polymer im chemischen Sinne ist ein Stoff, der aus vielen Molekülen mit jeweils gleichen Monomeren besteht). Das Silizium in der Versiegelung ist transparent und geruchsneutral und sorgt durch eine molekulare Verbindung mit dem Lack für eine extrem harte Schicht. Aufgrund der Härte spricht man auch von Quartz-Coating. Denn Quarz besteht hauptsächlich aus SiO2 und ist einer der häufigsten Bestandteile der Erdkruste oder auch von Sand. Das Silicium-Dioxid schützt vor UV-Strahlung (Ausbleichen des Autolacks), Bremsstaub, Korrosion, allgemeinen Verschmutzungen wie Vogelkot, Insekten, Schlamm oder Streusalz. Außerdem schützt die Keramikversiegelung aufgrund der Härte vor oberflächlichen Kratzern und Wasserflecken auf dem Lack sind nach der Wäsche viel einfacher zu trocknen und zu entfernen. Aufgrund der chemischen Eigenschaften ist die Keramikbeschichtung nicht nur im Bereich der Autopflege einsetzbar. Auch im Haushalt, für Motorräder oder sogar Keramikversiegelung Wohnmobile findet sie Anwendung.

Keramikversiegelung-Nanotechnologie-Felgen-Detailify

Was bedeutet der Härtegrad 9H bei einer Keramikversiegelung?

Viele Marketing-Texte und Produktbezeichnungen werben mit dem Begriff 9H-Härte. Jedoch gibt es viele Betrachtungen dieses Maßstabes. Grundsätzlich kommt die Skala aus dem Begriff der Bleistifte, die mit 6B sehr weiche und mit 9H die härtesten Bleistifte bezeichnet. Jedoch gibt es zur Messung dieser Härte kein einheitliches Verfahren, weswegen ein objektiver Vergleich zwischen mehreren Produkten mit dieser Angabe schwierig ist. Hervorzuheben ist, dass eine Keramikversiegelung niemals härter als der beschichtete Lack darunter sein kann. Ist die Lackhärte des Fahrzeugs also nur mit 8H einzustufen, kann auch eine 9H Versiegelung den Lack nicht härter machen und „ein Level upgraden“.

Was ist die beste Keramikversiegelung?

Diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten, zumindest nicht mit der Angabe eines bestimmten Produktes.
Das kommt davon, dass es verschiedene Faktoren gibt, die die Qualität und Wirkung einer Keramikversiegelung beeinflussen. Und diese sind alle sehr subjektiv. Dazu zählen z. B. die Anwenderfreundlichkeit, die Anzahl der möglichen Schichten (zwischen 1 und 3), die Abluftzeit vor dem Herauspolieren oder auch die Härte (schwieriger zu verarbeiten, aber nachher effektiver).
Da es gerade am Anfang etwas schwierig ist, komplett schlierenfrei zu arbeiten, empfiehlt es sich für den Anfänger beispielsweise, lieber eine Schicht perfekt anstatt drei mittelmäßig aufzutragen.
Man kann aber festhalten, dass die hochwertigen Bestandteile ihren Preis haben und die Qualität deswegen mit dem Preis zusammenhängen kann. Eine billige Keramikversiegelung unter einem Preisniveau von ca. 30 EUR / 50 ml kann einfach nicht die beste sein. Außerdem ist auf jeden Fall vor unbekannten Marken und Produkten aus Asien (insb. China) zu warnen. Hier kann man nicht wissen, ob die Reinheit und korrekte Zusammensetzung der Chemikalien sichergestellt ist, ob es sich bei der Zusammensetzung überhaupt um eine Keramikversiegelung handelt oder einfach nur falsch übersetzt wurde.
Insgesamt wurden die Produkte auf dem Markt durch innovative Rezepturen in letzter Zeit anwenderfreundlicher und sind daher auch mehr und mehr für Hobby-Anwender geeignet. Es gibt zwar keine eindeutig beste Keramikversiegelung, jedoch einen besten Zeitpunkt für das Auftragen der Keramikversiegelung: Wenn das Auto jungfräulich aus der Produktion kommt. Hier sind die Vorarbeiten, nämlich das Aufbereiten des Lacks inklusive Kneten, Polieren, Entfetten usw., vom Aufwand her minimal. Aber auch bei einem Gebrauchtwagen lohnt sich natürlich jederzeit eine Aufbereitung inklusive anschließender Keramikversiegelung, da die oben beschriebenen Vorteile natürlich genauso gelten und der Wert des Wagens ganz nebenbei länger gehalten wird.

Was ist eine Keramikversiegelung im Vergleich zur Nanoversiegelung

Streng genommen ist die Keramikversiegelung auch eine Nanoversiegelung. Denn „Nano“ (griechisch für Zwerg) meint einfach nur, dass es sich um Nanoteilchen handelt. Das heißt, dass die Partikel höchstens 100 Nanometer (100 x 1 Milliardstel Millimeter) groß sind. Denn in diesem Bereich haben viele Nanoteilchen oder Atome besondere Oberflächeneigenschaften, die das Gesamtprodukt vorteilhaft in der Anwendung machen.
Es können also auch andere gewöhnliche Polymerversiegelungen oder Autowachse als Nanoversiegelungen bezeichnet werden.
Auf mikroskopisch kleiner Ebene bildet sich ein Gitter aus dreidimensionalen Kristallen, die kleinste Unebenheiten im Lack ausfüllen. Dadurch wird eine gute optische Eigenschaft erreicht. Die Keramikversiegelung jedoch bildet zusätzlich eine Schutzschicht über dem gesamten Lack und ist hart und gleichzeitig elastisch.
Damit grenzt sie sich klar von handelsüblichen Nanoversiegelungen ab, die zwar optisch gut aussehen, aber nach spätestens wenigen Wochen oder Monaten wieder komplett vom Lack runter sind. Damit verliert man auch den Lotuseffekt oder Abperleffekt, wodurch eine effektive Selbstreinigung garantiert ist. Denn schon Regen spült Schmutz einfach weg, da die Partikel nicht anhaften und einfach mitgenommen werden. Diese Effekte bezeichnet man auch als Sheeting- Effekt (Wasser läuft ab, es bilden sich keine Lachen oder Pfützen auf dem Lack) und Beading-Effekt (Bildung von Wasserperlen). Insgesamt ist eine Keramikversiegelung einmalig zwar aufwendiger und teurer, jedoch ist mittelfristig kostengünstiger und auch umweltschonender, da sie nicht ständig erneuert werden muss.

Keramikversiegelung im Vergleich

  • Sehr guter Schutz vor chemischen und mechanischen Einflüssen
  • Extrem lange Haltedauer: 36 - 72 Monate
  • Glänzendes, glasiges Aussehen
  • Toller Abperleffekt
  • Auto sehr einfach zu reinigen
  • Auftragen sehr aufwendig
  • Entfernen fast unmöglich
  • Leicht auftragen und abtragen
  • Schutz vor chemischen Umwelt- & chemischen Einflüssen
  • Glasiges Aussehen
  • Abperleffekt
  • Haltedauer 2-12 Monate
  • Leicht auftragen und abtragen
  • Tiefenglanz vor allem bei dunklen Lacken
  • Schützt vor Umwelteinflüssen (Vogelkacke)
  • Haltedauer 2-6 Monate

AUTOPFLEGE SHOP

Die verwendeten Autopflege Produkte kannst Du ganz einfach online bei uns im Autopflege Shop kaufen!

  • VIEL SPAß

Weitere nützliche Anleitungen zur Autoaufbereitung

OBEN