Keramikversiegelung Wohnmobil

Camper und Wohnmobil Eigentümer kennen es. Nach tollen Tagen auf Achse steht wieder die Pflicht in Form eines dreckigen Wohnwagens vor der Tür. Das Sauber machen ist jedoch ziemlich aufwendig und dauert zumeist mindestens einen wenn nicht sogar zwei Tage. Auch die spärlichen Möglichkeiten große Camper zu waschen, sowie der meist über die längeren Urlaube hinweg schon fest getrockneten Dreckreste erschweren die Pflege zusätzlich.

Doch zum Glück gibt es Möglichkeiten, dieses Dilemma zu umgehen. Wie beim Auto kann man auch ein Wohnmobil vor Umwelteinwirkungen schützen.

Denn durch Keramikversiegelungen erhält man nicht nur einen tollen Wohnmobil Glanz. Das Keramik-Silizium Gemisch geht mit Oberfläche des Wohnmobils eine Verbindung ein und schützt so langfristig. Dadurch hat meinen einen höheren Werterhalt und zum Glück auch weniger Pflegeaufwand. Zudem zeigt auch der Langzeittest, anders als beim Autowachs oder der Nanoversiegelung hat man bei der Keramikversiegelung durch die Schutzschicht auch nach Jahren noch sichtbar mehr Glanz.

Wohnmobil sauber machen - typische Probleme

Wie schon in der Einleitung angedeutet, ist es keine leichte Sache, dass Wohnmobil wieder sauber zu machen. Dabei gibt es neben der schieren Größe und der damit verbundenen Arbeitsfläche auch viele weitere Probleme, die das Sauber machen des geliebten Wohnmobils erschweren.

Der 1. Punkt liegt wohl schon in der Natürlichkeit der Verwendung des Fahrzeugs. Wenn man mit dem Wohnmobil unterwegs ist, ist man das meistens nicht nur für 1-2 Wochen, sondern deutlich länger. Und da ist es ganz logisch, dass sich organischer Dreck wie Insektenschon auf der Oberfläche festgetrocknet und so fast nicht mehr ohne intensives Waschen und in manchen Fällen nur noch durch Politur zu entfernen sind.

Das 2. Problem ist die Suche nach dem richtigen Waschplatz und die benötigte Zeit zum Waschen. Die Reinigung dauert einfach ewig und nach einem entspannten Wohnmobil-Urlaub beschäftigt man sich wohl lieber mit wichtigeren Dingen als das Wohnmobil zu waschen.

Dabei bildet sich eine Schicht aus Diamanten förmigen Teilchen, die eine hydrophobe und schmutzabweisende Wirkung haben.

Wohnwagen_versiegeln_keramik_klarlack_schuetzen

Einfache Pflege durch eine schützende Keramikversiegelung auf dem Wohnmobil

Aber zum Glück gibt es eine Lösung für die oben beschriebenen Probleme. Und diese nennt sich Wohnmobil Keramikversiegelung. Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich: Was ist eine Keramikversiegelung? [LINK]

Um die Wirkung eine Keramikversiegelung zu verstehen machen wir folgend einen kurzen Exkurs zum Thema Autolack. Meistens besteht dieser nämlich aus 3 Schichten:

1. Grundierung = dicke Lackschicht, damit die eigentliche Wunschfarbe gut hält
2. Farbe = Die sichtbare Farbe vom Wohnmobil
3. Klarlack = Schutzschicht & Glanz

keramikversiegelung_wohnmobil_selber_auftragen

Wenn man also eine Keramikversiegelung auf sein Wohnmobil aufträgt, wird diese auf den Klarlack aufgetragen. Das heißt die Schutzschicht wird sozusagen verstärkt.
Das besondere einer Keramikversiegelung für Dein Wohnmobil sind jetzt aber 2 tolle Effekte!

Effekt 1: Die Keramikversiegelung liegt nicht nur auf der obersten Lackschicht auf, sondern geht eine chemische Verbindung mit dem Klarlack ein und hält so auch mehrere Jahre auf dem Wohnmobil.

wohnmobil_schuetzen_mit_keramikversiegelung

Effekt 2: Die Keramikversiegelung härtet aus und füllt Lücken die im Klarlack vorhanden sind. Das führt zunächst generell zu einem tollen Glanz der Farbe. Darüber hinaus ist die Oberflächenspannung so gut, dass sich äußerliche Einwirkungen nicht mehr in den Lack einfressen können und nun leicht zu entfernen sind. Das zeigt auch der Lotus-Effekt (Abperleffekt) Das kannst Du selbst testen, wenn Du Wasser auf eine Keramik versiegelte Wohnmobilstelle gibst und das mit dem Ergebnis beim normalen Autolack vergleichst. Du wirst sehen wie das Wasser auf der Keramikversiegelung einfach abprallt.

Das erleichtert Dir im Ergebnis natürlich die Wohnmobil Pflege immens. Um den Dreck nach einer Tour runter zu wischen reicht nun ein Gartenschlauch aus, mit dem man den Schmutz einfach herunterspritzen kann.

Wohnmobil Keramikversiegelung die Vorteile im Überblick

Nun aber nochmal alle Vorteile einer Keramikversiegelung im Überblick:

  • Easy to Clean Effekt
  • Schutzeffekt für bis zu 5 Jahre
  • Wesentlich geringerer Zeit & Krauftaufwand
  • Einfaches Reinigen mit Wasser und einem umweltfreundlichen Shampoo
  • Einfaches Reinigen mit Wasser und einem umweltfreundlichen Shampoo
  • Leichtes Entfernen von Insektenresten an der Front
  • Leichtes Entfernen von Bremsstaub

Und das heißt natürlich auch im Ergebnis, dass Du Dein Wohnmobil und den Wohnmobillack bei jeder Pflege schonst und damit nach Jahren noch viel besseren Lackzustand hast. Dies wiederrum macht Dein Wohnmobil dann auch wertbeständiger gegenüber anderen Wohnmobilen und Du kannst im Falle eines Verkaufs Dir ordentlich Geld sparen!

wohnmobilpflege_mit_keramikversiegelung_lang_anhaltender_schutz

Wohnmobil versiegeln lassen oder selber machen

Nachdem Du festgestellt hast wie vorteilhaft eine Keramikversiegelung sein kann, stellen sich Dir natürlich jetzt die Fragen wie man eine Keramikversiegelung auf ein Wohnmobil auftragen kann und ob das überhaupt selber geht?

Wir können Dich beruhigen. Es gibt zwar Betriebe die das Auftragen einer Keramikversiegelung auf einem Wohnmobil erledigen. Das kostet aber zumeist mehrere Tausend Euro. Eine Keramikversiegelung an sich ist aber gar nicht so teuer. Unsere kostet zum Beispiel nur 80€.

Deswegen empfehlen wir die Keramikversiegelung selber aufzutragen!

Wie das geht kannst Du dir im folgenden Video anschauen:

wohnmobil_keramikversiegelung_nachteile_beim_waschen

Kann eine Wohnmobil Keramikversiegelung in manchen Fällen auch ein Nachteil sein?

Zum Glück gibt es keine Nachteile bei einer Keramikversiegelung auf dem Wohnmobil. Selbst bei einem Unfall oder sonstigen Beschädigungen an zumeist Front- oder Heckstoßstangen können diese ganz normal abgeschliffen und neu lackiert werden. Außerdem kannst Du Dir den Aufwand und die Kosten für die Keramikversiegelung von der gegnerischen Versicherung ersetzen lassen, sofern ein anderer schuldig war. Auch kannst Du die Einzelteile anschließend erneut versiegeln. Das macht auch keinen Look-Unterschied zwischen den alt und den neu versiegelten Stellen.

Was muss ich beachten, wenn mein Wohnmobil Keramik versiegelt ist?

Das tolle ist, wenn Du Dein Wohnmobil Keramik versiegelst, dass Du nur den einmaligen Initialaufwand hast. Du musst keine weiteren Pflegeschritte unternehmen um die Keramikversiegelung zu erhalten. Daher musst Du auch nichts weiter beachten außer viel Spaß beim einfacheren Wohnmobil putzen zu haben!

Detailify-Lackversiegelung-Keramikversiegelung-mit-Applikatorpad

Wohnmobil Versiegelung Test

Wir haben natürlich auch viele Langzeittest in der Entwicklung von Keramikversiegelungen gemacht. Und vor allem ganz speziell mit unserer 9H starken Keramikversiegelung Ceramy. In unserem Shop kannst Du die Keramikversiegelung kaufen (LINK).

Dabei haben wir aber nicht nur auf Wohnmobilen bzw. Wohnwagen Tests gemacht. Wir haben die Testbedingungen erschwert und uns mit dem Paketauslieferer DPD kurzgeschlossen. Von uns wurden Testweise die Auslieferungsfahrzeuge Keramik versiegelt.

Unser Gedanke für den Wohnmobil Test war, dass die Bauform des Paket-Auslieferungsfahrzeug einem Wohnmobil gleicht, die Bedingungen durch den Dauereinsatz der Fahrzeuge aber absolut erschwert sind. Und tatsächlich auch nach 200.000 km Laufleistung (Dafür braucht ein DPD Auslieferungsfahrzeug nur 1 Jahr) ist Keramikversiegelung vorhanden.

FAQ

Beides ist nicht das gleiche und trotzdem hast Du nicht ganz unrecht und wir können nachvollziehen warum du in der Welt der Versiegelungen ein wenig verwirrt bist. Das Nano- bei der Versiegelung bezeichnet keinen chemischen Zusatz an sich, sondern heißt lediglich, dass es sich um besonders kleine chemische Teilchen handelt, die im entsprechenden Mittel enthalten sind. Dies trifft aber generell auf sehr viele Autopflegeprodukte zu.

Zum Beispiel werden sowohl Keramikversiegelungen als auch „Nano“- Versiegelungen mithilfe von Nanopartikeln hergestellt. Somit könnten theoretisch beide Arten der Viersiegelung als Nanoversiegelung betitelt werden. Die Wohnmobil Keramikversiegelung unterscheidet sich jedoch nicht nur wegen ihres Quartzgehalts gewaltig von einer „Nanoversiegelung“.

 

Es ist deutlich schwieriger und zeitaufwendiger ein Wohnmobil für eine Keramikversiegelung vorzubereiten als es dann wirklich zu Versiegeln. Wenn du ein neues Wohnmobil hast, das keine Kratzer hat und nicht poliert werden muss, wird der Prozess der Vorbereitung deutlich einfacher und dann ist das reine Versiegeln wirklich leicht gemacht.

Im Prinzip Nein. Eine Keramikversiegelung ist ja genau dafür da, dass keine Partikel auf der Lackoberfläche haften können. Das heißt auch chemische Produkte, die genau das wollen, werden abgestoßen.

AUTOPFLEGE SHOP

Die verwendeten Autopflege Produkte kannst Du ganz einfach online bei uns im Autopflege Shop kaufen!

  • VIEL SPAß

WEITERE NÜTZLICHE ANLEITUNG ZUR AUTOAUFBEREITUNG

OBEN