Keramik Politur Auto

Eine Keramikversiegelung ist eine besonders langanhaltende und harte Form der Lackversiegelung. Durch ihre sehr hohe Standzeit spart man sich langfristig viel Zeit und Arbeit bei der Reinigung, hat aber einen vergleichsweise höheren Aufwand beim Auftragen. Das liegt vor allem daran, dass Keramikbeschichtungen immer den aktuellen Zustand konservieren und daher nur auf perfekten Lack aufgetragen werden sollten. Dafür ist meistens eine komplette Politur des Lack sinnvoll.

Politurvorbereitung im Überblick:

Welchen Zustand muss mein Auto vor einer Keramikversiegelung haben?

Eine Keramikversiegelung Auto ist eine besonders langanhaltende und harte Form der Lackversiegelung. Sie hat viele Vorteile aber es gibt auch Keramikversiegelung Nachteile. Durch ihre sehr hohe Standzeit spart man sich langfristig viel Zeit und Arbeit bei der Reinigung, hat aber einen vergleichsweise höheren Aufwand beim Auftragen.
Das liegt vor allem daran, dass Keramikbeschichtungen immer den aktuellen Zustand konservieren und daher nur auf perfekten Lack aufgetragen werden sollten. Dafür ist meistens eine komplette Politur des Lack sinnvoll.

Keramik Politur Auto - Kann ich einen Neuwagen versiegeln ohne vorher zu polieren?

Eine Keramikversiegelung ist eine besonders langanhaltende und harte Form der Lackversiegelung. Durch ihre sehr hohe Standzeit spart man sich langfristig viel Zeit und Arbeit bei der Reinigung, hat aber einen vergleichsweise höheren Aufwand beim Auftragen.
Das liegt vor allem daran, dass Keramikbeschichtungen immer den aktuellen Zustand konservieren und daher nur auf perfekten Lack aufgetragen werden sollten. Dafür ist meistens eine komplette Politur des Autolack sinnvoll.

Schritt für Schritt vom dreckigen Autolack bis zur perfekten Politurvorbereitung für eine Lackversiegelung

Wenn die Entscheidung einen Wagen mit einer Keramikversiegelung zu veredeln gefallen ist, geht die Arbeit los:

Als erstes sollte eine gründliche Wäsche per Hand durchgeführt werden. Besonders wichtig ist hier, dass sämtlicher lösbarer Schmutz vom Lack entfernt wird. Fest sitzende Verschmutzungen werden im nächsten Schritt mit einer Clay Bar gelöst. Der Lack wird dadurch ideal auf eine Politur vorbereitet.

Nun musst Du eine Poliermaschiene, das passende Pad und Politur zur Hand nehmen und damit alle lackierten Stellen polieren. Ob Du hier in einem, zwei oder gar drei Schritten polieren musst, kommt auf den Zustand Deines Autolacks an. Auch um nicht zu viel Klarlack zu entfernen, solltest Du immer prüfen, wie viele Schritte Du wirklich brauchst, um das perfekte Ergebnis zu erzielen. Als letzter Vorgang vor der Versiegelung steht das Entfetten. Dafür einen Entfetter wie Isopropanol aufsprühen und mit einem Mikrofasertuch letzte Politurreste, Öle und Schmutzpartikel entfernen. Eine Keramikversiegelung auftragen ist jetzt ganz einfach!

Neben Auto Keramik Politur - Warum zwingend Autolack entfetten?

Die meisten Polituren enthalten ölige Zusätze, die eine schöne Verarbeitung ermöglichen. Wenn nach den Bearbeiten die Politur mit einem Mikrofasertuch wieder abgetragen wird, sieht der Lack nicht nur schön aus, sondern auch frei von Rückständen. Es bleiben allerding winzige Mengen fettiger Rückständen. Da Keramikversiegelungen sich fest mit der Oberfläche verbinden ist jede noch so kleine Unreinheit eine Störung in dieser Verbindung. Es gilt: Je reiner die Oberfläche, desto stärker die Reaktion der Versiegelung.
Daher immer unmittelbar vor dem Auftragen die Fläche mit einem Entfetter bearbeiten. Wir empfehlen dazu Isopropanol, da es nicht nur entfettet und dabei auch leichte Staubreste entfernt, sondern ebenfalls eine antistatische Oberfläche hinterlässt, die Staub abstößt.

Im Prinzip Nein. Für jede Art der Lackversiegelung sollte dein Autolack zuvor perfekt vorbereitet werden. Schließlich halten alle Versiegelungen auch nur solange auf dem Autolack, wenn hier keine Störrschichten zwischen Versiegelung und Klarlack liegen.

Trotzdem ist es ein viel fatalerer Fehler vor einer Keramikversiegelung keine richtige Vorbereitung gemacht zu haben, da die Keramikversiegelung anschließend nicht mehr vom Autolack zu entfernen ist und so die unsaubereren Stellen für mehrere Jahre eingearbeitet sind!

Autopflege Shop

Die verwendeten Autopflege Produkte kannst Du ganz einfach online bei uns im Autopflege Shop kaufen!

Weitere nützliche Anleitungen zur Autoaufbereitung

OBEN