Keramikversiegelung Felgen

Jeder kennt es. Gerade die schönen Sommer Alufelgen aufgezogen und schon sind sie wieder dreckig. Deshalb ist auch der Felgenreiniger das meistverkaufte Autopflegeprodukt. Durch die Nähe zum Asphalt verschmutzen Felgen meist sehr einfach und der Bremsstaub brennt sich in die Felge ein. Der Dreck und vor allem der Bremsstaub lässt sich dann nur noch durch starke chemische Mittel wieder entfernen.

Aber zum Glück gibt es eine Lösung, um sich mühevolles Felgen putzen zu sparen und immer wieder Felgenreiniger kaufen, zu umgehen. Die Lösung ist eine Keramikversiegelung Auto, die selbstverständlich auch für Felgen genutzt werden kann. Damit kann man den Alu´s eine festsitzende Keramikbeschichtung verpassen, die Bremsstaub keine Chance gibt.

Keramikversiegelung-Nanotechnologie-Felgen-Detailify

Was macht eine Felgenversiegelung aus Keramik aus?

Die Auto Keramikversiegelung ist eine hochtechnologische Silizium-Keramik Lösung auf Nanoebene, die beim Auftragen auf der Felge eine Verbindung mit der Oberfläche eingeht und durch den Kontakt mit Sauerstoff an der Luft richtig stark aushärtet.
Die Keramikversiegelung erzeugt dann eine Schutzschicht, durch die die Felgen einen tollen, gläsernen Look erlangen.
Die ausgehärtete Keramikversiegelung ist so hart und rein, dass Umwelteinflüsse anschließend einfach abprallen.
Der Effekt sieht dann aus wie bei der Lotus-Blüte. Dieses Phänomen kann man ganz einfach selber testen, indem man Wasser über eine unversiegelte und eine versiegelte Felge gibt.

Felgenversiegelung Lotus Effekt Wasserabweisend BMW

Felgen versiegeln gegen Bremsstaub

Der oben beschriebene harte Felgenschutz führt auch dazu, dass sich der Bremsstaub nicht wie bisher in die Felge einbrennen kann. Denn durch die harte Schutzschicht der Keramikversiegelung vor allem in der 9H-Stärke, bleibt der Bremsstaub nur oberflächlich haften und lässt sich leicht wieder lösen.
Dadurch wird auch ein Felgenreiniger der die Aufgabe hat den eingebrannten Bremsstaub zu lösen, überflüssig. Eine einfache Reinigung durch den Hochdruckreiniger oder in der Waschanlage reicht dann völlig aus.

Keramikversiegelung Felgen Vorteile im Überblick

  • Sehr guter Schutz vor chemischen und mechanischen Einflüssen
  • Bremsstaub kann sicht nicht mehr einbrennen
  • Felge sehr einfach zu reinigen
  • Extrem lange Haltedauer: 36 - 72 Monate
  • Glänzendes, glasiges Aussehen
  • Toller Abperleffekt
saubere_felgen_fuer_keramikversiegelung

Keramik Felgenversiegelung selber auftragen

Dabei brauchst du auch keine Angst davor haben die Keramikversiegelung auf Deine Felgen aufzutragen. Anders als beim Autolack ist das bei den Felgen für jeden sehr einfach machbar.
Bevor du mit dem Auftragen startest solltest Du natürlich komplett saubere Felgen haben.
Wie du ganz einfach Felgen reinigen kannst, kannst du hier nachlesen. Bei einem neuen Komplettradsatz kannst Du dir das natürlich sparen.
Vor dem Auftragen der Felgenversiegelung solltest Du noch die Felgen mit Isopropanol entfetten, damit keine Öle oder ähnliche Fettstoffe die Verbindung zwischen Keramikversiegelung und Felgen stören kann.

keramikversiegelung_felgen_ceramy_9h_selber_auftragen

Wenn Du die Vorbereitungen erledigt hast, kannst Du jetzt mit dem Auftragen der Keramikversiegelung beginnen.
Gehe dabei am besten wie auf den Bildern zu sehen vor.
Also Tuch um Applikatorpad wickeln und pro Felge etwa 10-15 Tropfen aus deiner Flasche Keramikversiegelung auf das Tuch geben. Dann einfach komplette Felge einmassieren. Denke dabei auch an schwer zugängliche Stellen wie zwischen den Speichen und an das Felgenbett. Wenn Du es Dir einfacher machen willst und um wirklich an alle Stellen der Alufelge zu kommen, empfehlen wir Dir die Felgen vorher vom Auto abzumontieren. Wenn Du mit einer Felge durch bist, solltest Du sofort den Überschuss mit einem Microfasertuch abtragen.

felgen_keramikversiegelung_auftragen_und_aushaerten_lassen

Solltest Du für eine Felge länger als 1 Minute brauchen, empfehlen wir auch schon Zwischendrin die Überschüsse mit einem Microfasertuch abzutragen, da die Keramikversiegelung relativ schnell trocknet.
Verwechsele jedoch nicht den Trocknungsprozess mit dem Aushärtungsprozess der Keramikversiegelung.
Die Keramikversiegelung trocknet nämlich nach etwa 45 Sekunden, weil sie mit Sauerstoff reagiert. Das Aushärten aber dauert dann anschlie0end etwas 12 Stunden. In dieser Zeit sollte auch nach dem Auftragen der Keramikversiegelung auf die Felgen kein Regen oder sonstige Umwelteinflüsse an die Felge kommen, die die chemische Reaktion stören könnten. Am besten lässt Du das Auto oder die Felgen einfach über den Tag in einer geschützten Garage stehen.

Felgen_keramikversiegelung_pflegen_mit_autopflegeprodukt

Keramikversiegelung auf den Felgen pflegen

Wenn die Arbeit erfolgreich abgeschlossen wurde und die Keramikversiegelung auf der Felge aufgetragen ist, möchte man den Effekt natürlich möglichst lange erhalten. Das heißt es stellt sich die Frage, wie man eine Keramikversiegelung am besten pflegt?
Doch wir können dich beruhigen. Im Prinzip musst du nichts weiter machen. Natürlich ist eine richtig ausgeführte Handwäsche für Deine Felge wie auch Dein Auto allgemein besser als eine Waschanlage. Das gilt natürlich aber auch für unversiegelte Autos.
Ein kleiner Tipp, der ebenso genauso bei unversiegelten Autos gilt. Vogel Kot immer schnellstmöglich vom Autolack oder den Felgen entfernen, da im Kot Ammoniak enthalten ist und sich dieser in den Lack oder die Versiegelung einfressen kann!

Detailify-Lackversiegelung-Keramikversiegelung-mit-Applikatorpad

Felgen Keramikversiegelung kosten

Bei uns kannst Du eine Keramikversiegelung kaufen. Eine Keramikversiegelung reicht generell um ein ganzes Auto zu versiegeln. Das heißt eine Flasche der Keramikversiegelung reicht locker für alle Felgen die Du so hast. Natürlich ist es viel günstiger eine Keramikversiegelung selber auf die Felgen aufzutragen. Und wenn man sich nur ausrechnet was man zukünftig an Kosten für Felgenreiniger spart eine sehr sinnvolle Einmalinvestition!

FAQ

Wir können Dir nicht empfehlen Deine Felgen mit Autowachs einzureiben. Für den Einmal-Effekt auf einer Autoshow kann das ganz nett sein, aber für den Dauereinsatz ist das Autowachs viel zu schwach und binnen  weniger Wochen wieder von der Felge runter.

Die Polymerversiegelung ist da schon eher eine Alternative. Jedoch ist die Standzeit auch bei der Polymerversiegelung deutlich geringer als bei der Keramikversiegelung und außerdem ist die Schutzschicht schon nach kurzer Zeit nicht mehr in der Lage das Einbrennen des Bremsstaubs wirklich zu verhindern.

Die Keramikversiegelung ist insofern einfach der Panzer unter den Felgenversiegelungen. ;)

 

Tatsächlich kannst Du zumindest mit unserer Keramikversiegelung fast alles Versiegeln was Dir so in den Sinn kommt. Auch Stahlfelgen und Radkappen. Sowie alle Kunststoffe, Scheinwerfer und allgemein Glasscheiben am Auto.

Solange Du beim Auftragen alles richtig machst, können Extrembedingungen Deiner Keramikversiegelung überhaupt nicht Schaden. Im Gegenteil, solltest Du auf der Rennstrecke unterwegs sein, würde sich durch die extreme Hitze der Bremsen das Keramik Gemisch noch härter einbrennen.

AUTOPFLEGE SHOP

Die verwendeten Autopflege Produkte kannst Du ganz einfach online bei uns im Autopflege Shop kaufen!

  • VIEL SPAß
OBEN