BMW Lederpflege

Verschiedene Autohersteller benutzen unterschiedliche Lederarten. Deshalb macht es Sinn dies auch beim Leder reinigen zu berücksichtigen. Außerdem gibt es verschiedene Besonderheiten bei den deutschen Automarken, so verzichtet Audi zum Beispiel bei der Volllederausstattung auf echtes Leder an der Oberseite des Armaturenbretts.
Wir haben daher alle wichtigen Informationen für die BMW Lederpflege zusammengetragen.

BMW Lederpflege wie geht das?

Im Prinzip könnt Ihr auch bei der BMW Lederpflege die gleichen Autopflegeprodukte und Zubehör wie bei Eurer sonstigen Lederpflege benutzen. Das BMW Leder gilt als eines der qualitativ hochwertigsten bei den Automobilherstellern und ist deshalb auch noch ein wenig widerstandsfähiger. Generell gilt: Nicht unnötig viel Feuchtigkeit beim Reinigen auf das Leder geben und nach der Behandlung immer wieder komplett trocken wischen. Deshalb empfehlen wir auch nur Lederschaum zu nutzen, der wenig Feuchtigkeit abgibt. In Kombination mit einer Lederbürste aus Naturhaar kannst Du damit die Sitze wirklich gründlich reinigen und schadest nicht der Lederstruktur. Darüber hinaus kannst Du im Anschluss dann eine Lederversiegelung oder ein lederbalsam auftragen, um das BMW Leder auch für die Zukunft geschmeidig und geschützt zu machen. Bei BMW gibt es einige besondere Farben, wie das Elfenbeinweiß. Hier empfehlen wir häufiger mal mit einem Lederreiniger über die Sitze zu gehen, da sich der Schmutz hier leichter einfressen kann. Eine genaue Schritt für Schritt Anleitung zur Lederreinigung und Pflege findest Du hier.

BMW Lederlenkrad

Das Lenkrad von BMW, gerade vom 5er in der Baureihe f11 hat uns begeistert.
Der kleine Runde Mittelteil mit dem BMW Logo und ein gutes griffiges Rad, mit einem dicken Lederüberzug, verpassen dem BMW Lenkrad einen tollen, sportlichen Look.
Hier solltest Du mit dem Lederreiniger ein wenig aufpassen und auch eine Lederbürste ist hier eher ungeeignet.
Benutze am besten ein Microfasertuch und sprühe Dein Ledermittel auf das Tuch direkt auf. Reibe dann mit dem Microfasertuch alle Stellen gründlich ab und wische das BMW Lenkrad mit einem weiteren Microfasertuch wieder komplett trocken.
So sollte das BMW Lederlenkrad wieder im alten Glanz erscheinen.

Bei den E9xx sind alle Sitzbezüge, Schalt -und Handbremsbalge, die Mittelkonsolenablage und die Armauflagen in den Türen aus Echtleder! Nur bei den E92/93 sind auch die seitlichen Türverkleidungen aus Echtleder und die hinteren Seitenverkleidungen aus Kunstleder! Bei den anderen E9xx Typen sind halt auch alle seitlichen Türseitenverkleidungen aus diesem Kunstleder!

Autopflege Shop

Die verwendeten Autopflege Produkte kannst Du ganz einfach online bei uns im Autopflege Shop kaufen!

Weitere nützliche Anleitungen zur Autoaufbereitung

OBEN